Projector über heutige und zukünftige züge

Wir haben in 15 Jahren 400 Jahre Erfahrung mit Zügen gesammelt. Diese Erfahrungen teilen wir gerne mit Ihnen! Projekt- und Konzeptentwicklung sind tief in unserer DNA verankert. Dann kamen Zugkomponenten hinzu, später Wartung und jetzt auch noch Support. Wir machen einen Schritt auf einmal, sind aber ständig in Bewegung.

Case 1

Fronten

projector hat für mehrere Zugtypen Frontmodule mit Führerplatz, Führertisch und zu öffnender Fronttür hergestellt und geliefert. Die Frontmodule sind als „plug-and-play“-Lösung geliefert worden. Dabei haben wir die gesamte Produktion geleitet, zu der das Aufschweißen von Türrahmen, Montage von Tür, Leitungsnetz und verschiedenen elektrischen Modulen und Komponenten sowie Abschlusstest und Versand gehören. Die Herstellung von Frontmodulen ist kompliziert. Sie erfordert Kompetenz, Qualität und Präzision.

projector stellt nicht nur neue Frontmodule her, sondern repariert und wartet alle Typen von Führertischen/Fronttüren.

  • Foto: Bernt Talbrant

  • Foto: Bernt Talbrant

  • Foto: Bernt Talbrant

Case 2

Spiel- und Cateringsmodul

projector hat ein Spiel- und Cateringsmodul entwickelt und geliefert. Das Modul fließt in die Modernisierung eines Bistrowagens für die SJ ein. Wir haben auf Grundlage des Leistungshefts des Kunden 20 Module entwickelt, zur Serienreife gebracht, hergestellt und geliefert. Das Projekt hat unter anderem Folgendes umfasst:

  • Es wurde ein niedriges Gewicht gefordert, was hohe Anforderungen an konstruktive Lösungen und Materialwahl gestellt hat
  • Feuerschutz gemäß EN 45545-2
  • Verifizierung der Festigkeit gemäß UIC 566 und der Anforderungen des Kunden
  • Vollständige Dokumentation in 3D (Solid Works) einschließlich Installations- und Wartungshandbuch
Navigation
Cookie- og privatlivspolitik